Home | Partner | Presse | Impressum | Privacy |DE|IT

Media SMG

Landesbezirke


 Badl bei Rheuma

Informationen über natur-medizinische Wirkungen der Südtiroler Heu- und Wasserbäder bei rheumatischen Erkrankungen finden Sie in der Broschüre...

 

Kommentare

 

Hotel Aqua Bad Cortina

 

Erleben Sie exklusiv: Die erste Wanne der Welt aus gesundheitsförderndem Silberquarzit, von der Zirbe parfumiert und umhüllt, mit heilsamem Mineralwasser gefüllt.

Die ersten Dokumente die vom Haus “Cortina” sprechen, gehen auf das Jahr 1741 zurück. Um 1780 wird zum ersten Mal das Bad und die Quelle genannt und kann somit als eines der ersten Tourismusziele in den Dolomiten gezählt werden, damals bereits für seine wohltuenden Kräfte des Wassers bekannt. Um 1890 werden von der Universität Innsbruck die ersten wirklichen Untersuchungen des Wassers vorgenommen und man entdeckt den Grund weshalb das Wasser so gut tut: es handelt sich um heilendes, wohltuendes Mineralwasser. Es wird als solfat-, fluorid-, kalzium- und jodhältiges Wasser mit Spuren von Bor, Barium und Brom beschrieben. Das Wasser beinhaltet auch Spuren von Lithium, Heilmittel für das Nervensystem.

Mit den Erneuerungsarbeiten der Quelle und dem Anschluss der Quelle ans Hotel im Jahre 2003 fließt das Mineralwasser erneut im ganzen Haus. Die im Haus angebotene Trinkkur besteht in das tägliche Trinken des wohltuenden Mineralwassers und wird den Hausgästen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Mineralbäder weisen eine Jahrhundert lange Tradition auf. Mit den neuen Bädern “Le Bagn 1780 – Salus Per Aquam” blüht ein originelles Erlebnis des Wohlbefindens mittels Natur wieder auf. Die wahre Bedeutung vom heute modernen Wellness erhält seine ursprüngliche Form. Das Angebot wird abgerundet durch den angenehmen Kneipp-Parcours im St. Vigiler Bach, der direkt nahe dem Haus verläuft und einem entspannenden Bad im Whirlpool unter freiem Himmel, der mit “Aqua Bad Cortina” gefüllt ist und bei einer angenehmen Temperatur von 37°C zum Bewundern der Natur einlädt.

 

Hotel Aqua Bad Cortina - Familie Alberti
Strada Fanes 40
39030 St. Vigil in Enneberg / Dolomiten (BZ)

Tel. (0039) 0474 501 215

www.aquabadcortina.de

http://www.aquabadcortina.de/wellnesshotel/bagni.html

info@aquabadcortina.com  

 

Videoclip

Bäder:

  • Mineralwasserbäder in der ersten und einzigen Silberquarzit Wanne der Welt!

 

Ursprung der Quelle:

  • St. Vigil in Enneberg, ca. 400 m vom Gasthaus Aqua Bad Cortina entfernt

Wassertemperatur:                 

  • 6,5° C

Hauptinhaltsstoffe:   

  • Sulfat, Fluorid, Kalzium, Jod, Spuren von Bor, Barium, Brom und Lithium

Trinkbarkeit:              

  • ja, mittelmäßig mineralisiert

Historische Wirkung Trinkkur: 

  • positive Auswirkungen auf das Nervensystem, Magen-und Nierenbeschwerden, Verdauungserkrankungen

Historische Wirkung Badl:

 

weitere Angebote:

  • Mineralwasser aus jedem Wasserhahn des Hauses, in jedem Zimmer;
  • die Trinkkuren sind im Hotelpreis inbegriffen
  • Kneipp- und Paarfußparcours
  • im Sommer Wochenwanderung zur Hausquelle mit Wasserpfad, Wasserverkostung und Wassergeschichte
  • Whirlwanne mit 37° C warmem Mineralwasser gefüllt

Kontaktdaten

Hotel Aqua Bad Cortina - oasis selfness since 1780 

Fanes Straße 40
39030 St. Vigil in Enneberg
Dolomiten, Südtirol, Italien

Tel.: +39 0474 501 215
Fax: +39 0474 501 778

info@aquabadcortina.com
www.aquabadcortina.de

uxiaaztq

(18.12.2018, best auto loan rates , 85182359827)

car loans

car loans " id="hidden_text_1" />

wu523z79

(17.12.2018, Michaelswend, 88355858381)

ventolin vardenafil cheap ... alles lesen >>

ventolin vardenafil cheap prozac online Generic Plavix Valtrex albuterol methylprednisolone " id="hidden_text_2" />

xkfzsplv

(17.12.2018, AaronBoR, 87158469335)

http://flagylbest.us.org/ - flagyl oral http://amoxicillingenericbuy.com/ - amoxicillin 875 http://cialisgeneric247.us.org/ - buy cialis cheap online http://amoxicil... alles lesen >>

s0s1plyp

(17.12.2018, Bennymup, 87492457654)

ventolin diskus advair 500 alles lesen >>

ventolin diskus advair 500 ventolin Torsemide 5 Mg " id="hidden_text_4" />