Home | Partner | Presse | Impressum | Privacy |DE|IT

Media SMG

Landesbezirke


 Badl bei Rheuma

Informationen über natur-medizinische Wirkungen der Südtiroler Heu- und Wasserbäder bei rheumatischen Erkrankungen finden Sie in der Broschüre...

 

Kommentare

 

Hotel Bad Moos

 

Die Badetradition in Bad Moos ist bereits seit 1765 belegt, die Heilquellen sind seit mindestens 1650 bekannt. Um 1800 entstand ein hölzernes Badhaus, welches später durch einen Steinbau ersetzt wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts war Bad Moos ein stattliches Badegasthaus, welches Bade- und Trinkkuren aus drei verschiedenen Quellen anbieten konnte: die Schwefelquelle, die heute als Mineralwasserquelle anerkannt ist, eine Augenquelle und ein Magenwasser. Noch heute wird das Schwefelwasser  für Bäder im Sport- & Kurhotel Bad Moos genutzt.

Das Wasser der Schwefelquelle von Bad Moos wird klassifiziert als sehr mineralreiches, fluorid-, sulfat-, calcium- und magnesiumhaltiges Wasser. Es ist leicht sulfidhaltig und enthält Spuren von Lithium. Es entspringt mit einer Temperatur von 6,1 ° Grad Celsius und hat eine Leitfähigkeit von 1970 µS/cm.

Zudem bietet man auch Heubäder an. Erleben kann man das Heubad in 3 Schritten. Nach einem 20-minütigen Bad im Holzzuber, gefüllt mit Wasser und Heusud geht es zum Nachschwitzen ins Heu! Auf einem angewärmten Bett wird man mit speziellem Bergheu komplett eingepackt. Im Anschluss an das regenerierende Bad ist Ruhen in der Relaxstube angesagt.

Bäder:

  • Schwefelbäder
  • Heubad

 

Ursprung der Quelle: 

  • Sexten, Rotwandwiesen auf 1.950 m, Nähe Hotel

 Wassertemperatur:                

  • 6,1°C

Hauptinhaltsstoffe:               

  • Fluorid, Sulfat, Kalzium, Magnesium, Spuren von Lithium

Trinkbarkeit:                          

  • ja

Historische Wirkung Trinkkur:                

  • Förderung der Verdauung und Durchblutung

Historische Wirkung Badl:

 

weitere Angebote:

  • Saunarium
  • Massagen
  • Beautybehandlungen
  • Relaxstube

 

Öffnungszeiten: 

  • Sommersaison 2012: 01.06 2012 - 04.11.2012
  • Wintersaison 2012/13: 01.12.2012 - 07.04.2013

Kontaktdaten

Sporthotel & Kurhotel Bad Moos
Fischleintalstraße, 27
39030 Sexten Moos
Südtirol, Italien

Tel.: +39 0474 713100
Fax. +39 0474 713333

info@badmoos.it
www.badmoos.it

43678983619

(01.01.2017, 10461234654, 38798702699)

frn7kg http://www.FyLitCl7Pf7ojQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com